05401 - 3694-0 info@autolandroute51.com

Der Winter naht und nasse Fahrbahnen, Glätte und Schnee sorgen für so manch gefährliche Situation. Mit den richtigen Winterreifen für Ihren Honda in Osnabrück können Sie vorsorgen. Diese Tipps helfen Ihnen, die idealen Reifen für Ihr Fahrzeug zu finden und sicher in den Winter zu starten.

Vorhandene Winterreifen

Sollten Sie noch Winterreifen aus dem letzten Jahr haben, vergewissern Sie sich, dass sie genügend Profiltiefe aufweisen. Die Minimaltiefe nach dem Gesetzgeber beträgt 1,6 mm, jedoch empfiehlt der ADAC nicht unter 4 mm zu fahren, da die Leistung der Reifen unterhalb diesem Maß stark abnimmt.
Ebenfalls sollten Sie die Reifen wechseln, wenn sie über 6 Jahre alt sind, da sich das Material nach dieser Zeit zu stark verändert und abnutzt.
Es lohnt sich dazu die Winterreifen wuchten zu lassen und jeden Winter Achtweise zu wechseln. So erreichen sie ein gleichmäßiges Abfahren der Reifen.

Winterreifenpflicht?

Laut Gesetzgeber besteht keine Winterreifenpflicht, jedoch muss jeder Verkehrsteilenehmer eine wintertaugliche Bereifung gewährleisten. Wer bei Glätte mit Sommerreifen erwischt wird, riskiert mindestens 1 Punkt + 40 Euro Bußgeld.

Wo finde ich den passenden Reifen

Welche Reifen geeignet sind und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen, erfahren Sie am besten im Internet. Der ADAC, ACE und GTÜ stellen jedes Jahr ausführliche Tests online, mit denen Sie den idealen Reifen finden.

Meine Reifengröße?

Ein Blick in den Fahrzeugschein / Zulassung und kurze Recherche im Internet genügt und Sie wissen anhand des Schlüssels welche Größe Sie für Ihr Fahrzeug nutzen können. Aber auch viele Reifenhändler im Internet bieten in der Suchmaschinemaske die Option an direkt nach Ihrem Fahrzeugmodell zu suchen und erhalten so die passenden Treffer.
Sie können ebenfalls jederzeit in ihrem Honda Autohaus in Osnabrück nach den passenden Winterreifen fragen. Wir beraten Sie gerne!

Was passiert nach dem Winter?

Wenn Sie die Winterreifen abmontieren und auf Sommerreifen umsteigen, sollten Sie auf eine entsprechende Lagerung achten. Nutzen Sie dazu am besten einen kühlen und dunklen Ort und stapeln Sie die Reifen aufeinander. Es empfiehlt sich den Luftdruck um 0,5 Bar im Vergleich zum empfohlenen Druck zu erhöhen. Auch eine Kennzeichnung erleichtert im nächsten Winter die Montage.
Sollte Ihnen kein geeigneter Platz zur Verfügung stehen, fragen Sie in Ihrer Honda Werkstatt in Osnabrück nach Einlagerungsmöglichkeiten. Schon für wenig Geld ist dies oft möglich.

Für weitere Fragen rund um das Thema Winterreifen ist Ihr Honda Autohaus in Osnabrück stets für Sie da! Kommen Sie vorbei und entdecken viele spannende Angebote.